Digitaltechnik

Main content

Please note: The following content is only available in German.

Kurse

Number Unit Lecturer
227-0003-00L Digital Circuits  G. Tröster

Prüfungseinsicht

Die Prüfungseinsicht für die Winterprüfungssession 2017 wird nach den Prüfungen bekannt gegeben.

Vorlesung

Mi 10:15-12:00 Uhr, ETF E1

Übung

Do 13:15-15:00 Uhr
Die Gruppeneinteilung befindet sich weiter unten auf dieser Seite.

Unterlagen

Textbuch: Lehrbuch Digitaltechnik von Jürgen Reichardt, Oldenbourg Verlag

Das Vorlesungsskript und das Übungsskript können ab sofort beim SPOD bezogen werden.

Im Preis für Skript und Übungen sind die Kosten für die Musterlösungen inbegriffen. Die Musterlösungen werden in der Übung verteilt. Sie können auch im ETZ H95 bezogen werden. Nach der Übungsstunde sind sie auf dieser Webseite digital erhältlich.
Informationen zu den Versuchsunterlagen für das Praktikum sind auf der entsprechenden Seite verfügbar.

Betreuer:

Matthias Flückiger & Alwin Daus

Feedback

In der ETH EduApp sind Backchannels eingerichtet für Kommentare, Kritik, Wünsche etc die Vorlesung, die Übung und das Praktikum betreffend.

Praktikum

Das Praktikum ist obligatorisch und auf die Vorlesung abgestimmt. Es findet am Mittwochnachmittag und am Freitagnachmittag im ETZ C99 statt. Jede Gruppe (2-3 Studierende) führt fünf Versuche durch. Nähere Informationen werden auf der Seite des Praktikums veröffentlicht.

Accordion. Press Tab to navigate to entries, then Enter to open or collapse content.

 

Vorlesungs- und Übungsprogramm

Die Musterlösungen werden in den Übungsstunden verteilt. Ältere Unterlagen können jeweils im ETZ H96 bezogen werden. Da wir jeweils im Voraus genügend Unterlagen drucken lassen, werden hier nur geschützte PDF-Files angeboten, welche nicht gedruckt werden können. Die Dateien werden veröffentlicht, sobald sie ausgeteilt wurden.

Woche Vorlesung Übung Im Voraus zu lösen* Dateien (PDF)
1 Einführung Grundbegriffe: analog-digital, logische Verknüpfungen keine Übung
2 Logische Verknüpfungen: Schaltungsanalyse, Logikschaltungen Übung 1
analog-digital
3, 6 Musterlösung
3 Schaltkreisfamilien, Busse und Tristate, Schaltalgebra Übung 2
Gatter, CMOS-Schaltungen
2, 3, 4 Musterlösung
4 Schaltungsynthese Übung 3
Digitalschaltung, Schaltalgebra
1, 4 Musterlösung
5 Hazards, programmierbare Bausteine Test 1
6 Binäre Code und Zahlensysteme Übung 4
Synthese, PAL
Besprechung Test 1
1, 2, 3, 4 Musterlösung
7 Rechenschaltungen, sequenzielle Schaltungen Übung 5
Zahlen, Codierung
1, 4 Musterlösung
8 Latches, Flipflops, Zeitablaufdiagramme Übung 6
sequenzielle Schaltungen
1, 2, 3, 5 Musterlösung
9 Automaten Übung 7
Automaten
1 Musterlösung
10
Zähler Test 2
11 Automaten Übung 8
Zähler
Besprechung Test 2
1, 2, 4 Musterlösung
12 Register und Speicher Übung 9
Automaten
1, 2 Musterlösung
13 Testbarkeit Test 3
14 Mikroprozessor, Zusammenfassung Besprechung Test 3, Prüfungshinweise

Die Tests werden nicht veröffentlicht.

*Wir erwarten, dass die bezeichneten Aufgaben vor der Übungsstunde gelöst werden. Prüfungsrelevant sind jedoch sämtliche Aufgaben!

Gruppeneinteilung für die Übungen

Gruppe Nachnamen Assistent Raum
1 Aeg - Bol Anian Altherr CHN D 44
2 Bom - Dam Yvan Bosshard CHN E 42
3 Das - Flu Tino Gfrörer ETZ E 7
4 Fra - Häl Marvin Häberle ETZ E 8
5 Han - Jos Paula Hombach ETZ F 91
6 Kad - Läd Andreas Horat HG D 3.3
7 Lam - Mer Gua Hao Khov HG D 5.3
8 Mic - Paw Timo Laaksonlaita HG E 33.5
9 Per - Sab Eric Marty HG G 26.5
10 Sai - Stei Michael Rogenmoser IFW A 34
11 Stel - Voi Matthias Strässle LFW E 11
12 Vol - Zur Fiona Tütsch NO C 44
 
 
Page URL: http://www.ife.ee.ethz.ch/education/digital-technology.html
28.05.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich